EXKURS: Modellgebiet Elmshorn und Umland – neue Beteiligungsformate als Anstoß für neue Kooperationen

  • Kurzbeitrag über das im Modellgebiet Elmshorn und Umland angewandte partizipative Verfahren zur Sensibilierung der Akteure vor wasserbezogenen Klimafolgen.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

  • Export nach Bibtex
  • Export nach RIS

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Nancy Kretschmann, Edgar Nehlsen
URN:urn:nbn:de:gbv:18-7-9822
Titel des übergeordneten Werkes (Deutsch):KLIMZUG-NORD Kursbuch
Dokumentart:Teil eines Buches (Kapitel)
Sprache:Deutsch
Datum der Veröffentlichung (online):16.11.2014
Jahr der Erstveröffentlichung:2014
Veröffentlichende Institution:Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
Datum der Freischaltung:19.06.2015
Freies Schlagwort / Tag:Anpassung; Vulnerabilität
Erste Seite:22
Letzte Seite:23
Institute:KLIMZUG Nord
Zielgruppe:Wirtschaft und Unternehmen
Behörden und Politik
Wissenschaft
Schule und Bildung
Verbände und Nichtregierungsorganisationen
Öffentlichkeit und Medien
Klimawandelsignal:Extreme Ereignisse / Hochwasser
Durchschnittliche Veränderungen / Meeresspiegelanstieg
Extreme Ereignisse / Starkregen
Durchschnittliche Veränderungen / Niederschlag
Ressourcen:Gewässer
Grundwasser
Handlungsfelder:Stadt- und Regionalplanung
Wasser-, Hochwasser- und Küstenschutz
Wasserwirtschaft / Siedlungswasserwirtschaft
Natur- und Siedlungsraum:Land und ländliche Siedlungsräume
Stadt
Flusseinzugsgebiete
Methodik:Partizipative Verfahren
Zielgruppenspezifische Materialien:Arbeitsmaterialien für Praxispartner / Beratungsmaterial (für Praxispartner)
Region:Elbeästuar
Lizenz (Deutsch):License LogoNutzungseinräumung

$Rev: 12793 $